Teilnahmewettbewerb: Weitere Produktionsstandorte für Darstellende Künste und Musik gesucht!

Seit März 2022 ermöglicht das Programm „Kultur Räume Kontingente“ teilnehmenden Standorten ihre Proberäume und Studios zu vergünstigten Konditionen an freischaffende, professionelle Künstler*innen der Sparten Musik und Tanz zur Verfügung zu stellen. Die Künstler*innen zahlen nur 5 Euro pro Stunde für den Proberaum und die Differenz wird dem Standort von der Kulturraum Berlin GmbH über das Arbeitsraumprogramm des Landes Berlin erstattet. Weitere Standorte werden jetzt gesucht. Teilnahmeanträge können bis zum 14. Juni gestellt werden.

Stellenausschreibungen für PROSA: Bewerbungsfrist 10.6.2022

Geförderte Proberäume stunden- oder tageweise mieten. Sie sind professionelle*r Künstler*in auf der Suche nach einem günstigen und zentral gelegenen Proberaum in Berlin? Das Programm „Kultur Räume Kontingente“ bietet Künstler*innen die Möglichkeit, Proberäume in etablierten Proberaumstandorten mit ausgezeichneter Ausstattung stunden- oder tageweise zu vergünstigten Konditionen zu mieten.

Proben für 5 Euro die Stunde zentral in Berlin? Kultur Räume Kontingente macht es möglich

Geförderte Proberäume stunden- oder tageweise mieten. Sie sind professionelle*r Künstler*in auf der Suche nach einem günstigen und zentral gelegenen Proberaum in Berlin? Das Programm „Kultur Räume Kontingente“ bietet Künstler*innen die Möglichkeit, Proberäume in etablierten Proberaumstandorten mit ausgezeichneter Ausstattung stunden- oder tageweise zu vergünstigten Konditionen zu mieten.

Kultur Räume Berlin – Online-Infosession am 23. März um 17 Uhr

Was ist das Arbeitsraumprogramm? Wer steckt hinter „Kultur Räume Berlin“? Was sind „künstlerische Arbeitsräume“ und wie kann man sich für sie bewerben? Die Infosession richtet sich an professionell arbeitende freischaffende Künstler*innen in Berlin, die in den Sparten Darstellende Künste, Literatur, Musik, Tanz und Projekträume tätig sind. Anmeldung ist erforderlich.

Vergabe von 5 Proberaumplätzen für Musik (in Doppelbelegung)

Vergabe von 5 Proberaumplaetzen fuer Musik

Kultur Räume Berlin, vertreten durch die Kulturraum Berlin GmbH, vergibt im Rahmen des Arbeitsraumprogramms (ARP) geförderte Arbeitsräume für die Sparte Musik. Bewerben können sich professionell arbeitende freiberufliche Musiker*innen, Gruppen oder Ensembles und Komponist*innen aller Stilrichtungen. Die angebotenen Musikproberäume befinden sich im Souterrain eines ehemaligen Schulgebäudes im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg. Die Räumlichkeiten werden nur in Doppelbelegung vergeben, …
→ weiterlesen

Langfristige Vergabe eines Projektraums (3+2 Jahre)

Langfristige Vergabe eines Projektraums

Kultur Räume Berlin, vertreten durch die Kulturraum Berlin GmbH, vergibt im Rahmen des Arbeitsraumprogramms (ARP) einen geförderten Arbeitsraum für die Sparte Projekträume und Initiativen der Freien Szene Berlins. Das Raumangebot richtet sich sowohl an Projekträume als freie, selbstinitiierte Orte der Präsentation und Produktion, als auch an Initiativen ohne räumliche Verortung aus dem Bereich Bildende Kunst. …
→ weiterlesen

Bewerbungsfrist
1. Dezember

Berlin Prenzlauer Berg with TV Tower and old water tower

Gesucht: Zwei Personen (Projektkernteam – 30-Stunden-Stellen) für Ausbau und Etablierung von PROSA – Projekt zur Schaffung künstlerischer Arbeitsräume

Bündnis Freie Szene Berlin (e.V) sucht zum 1. Januar 2021 zwei Personen für den Ausbau und die Etablierung des Projekts zur Schaffung künstlerischer Arbeitsräume PROSA. Übergeordnetes Ziel von PROSA ist die Schaffung und Sicherung bedarfsgerechter künstlerischer Arbeitsräume für in Berlin arbeitende Künstler*innen aller Kunstsparten.